Microsoft 365: Populär bei Unternehmen - aber auch bei Hacker – jetzt Multi-Faktor-Authentifizierung einrichten
Zurück zu den News 09.07.2024

Microsoft 365: Populär bei Unternehmen - aber auch bei Hacker – jetzt Multi-Faktor-Authentifizierung einrichten

Per 30. September 2024 führt Microsoft die Obligatorische Aktivierung der Multi-Faktor-Authentifizierung ein. Somit erhöhen Sie Ihre IT-Sicherheit im Unternehmen mit wenigen Klicks um bis zu 90%.

 

 

 

Was unternimmt Microsoft dagegen?

Microsoft führt Obligatorische Aktivierung der Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) per 30. September 2024 für Office365 ein.

Mit Microsoft 365 stehen für Unternehmen zahlreiche Schutzvorkehrungen zur Verfügung, die für eine hohe Sicherheit sämtlicher Anwendungen und Daten sorgen. Voraussetzung für eine sichere Verwendung von Microsoft 365 ist jedoch, dass die Security-Funktionen auch wirklich aktiviert, genutzt und aktiv verwaltet werden.

Was bedeutet Multi-Faktor-Authentifizierung?

Neben Benutzername und Passwort sichert ein zweiter Faktor (z. B. ein auf den Benutzer registriertes Gerät, Microsoft Authenticator App auf dem Smartphone) den sicheren Anmeldevorgang ab. So wird verhindert, dass sich Unbefugte nur mit Username und Passwort am Account anmelden können.

Was passiert nach der Obligatorischen Umstellung auf MFA?

Mit dieser Umstellung wird die doppelte Bestätigung Ihrer Identität zur Pflicht. Ein Login nur mit Benutzername und Kennwort ist damit hingegen nicht mehr möglich.

Wieso stellt Microsoft auf MFA um?

Microsoft nimmt kontinuierliche Verbesserungen an der Sicherheit seiner Produkte vor. Eine wesentliche Neuerung betrifft nun Microsoft 365: Die obligatorische Aktivierung der Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) für alle Kunden-Tenants. Das Ziel ist die Sicherheit für KMU zu erhöhen.

Kann dies selbst umgestellt werden?

Theoretisch ja, mit technischem Wissen, genügend Zeit (je nach Fachwissen benötigt es ca. 30-60 Minuten pro Benutzer), Komplexität (System, Firewall usw.) kann dies selbst umgestellt werden.

Wie unterstützt uns Mathys Informatik AG dabei?

Wir stellen Ihnen unsere Dienstleistung zur Verfügung, inkl. Anleitung. Sollten Sie danach weitere Unterstützung benötigen, stehen wir selbstverständlich für eine professionelle reibungslose Umsetzung bereit.

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot!

Sie möchten up2date bleiben?

Klasse! - melden Sie sich gleich
für den Newsletter an!


 

  • Ziehen Sie unser Logo in die Form nach rechts