Seit über 15 Jahren repräsentiert Deep Blue AG mit Sitz in Hallwil Bell Helicopter Textron in der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein. Im Laufe der Zeit erkannten die Ingenieure, dass ihre kollektiven Erfahrungen in den Bereichen Marine und Luftfahrt eine opitmale Basis für die dynamische Entwicklung einer breiten Produktpalette von Sicherheitsinstrumenten für Motor- und Segelyachten bieten. Der 2002 neu gegründete Geschäftsbereich Deep Blue Marine brachte den "Anchor Alert" auf den Markt. Anchor Alert ist ein Ankerüberwachungssystem, das Alarm schlägt, sobald sich der Anker bewegt. Der Erfolg von Anchor Alert hat Deep Blue veranlasst, weitere integrierte Produkte zu entwickeln.

Wachstumsfähige Software gesucht
Anfang 2002 entschloss sich das Unternehmen für die Neuevaluation einer wachstumsorientierten Administrationslösung. Die Entscheidung fiel auf europa3000™. Mathys Informatik AG wurde damit beauftragt, die Einführung zu realisieren und das System zukünftig zu betreuen. Bereits ab der 2. Jahreshälfte konnte produktiv damit gearbeitet werden. Bei Bedarf wird das System und deren Benutzer über ISL oder Terminal-Server durch die Mathys Informatik AG betreut.


Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.