Rivella setzt auf Evatic Service

Rivella, offizieller Durstlöscher der Schweiz setzt auf Evatic Service


Rivella ist seit 35 Jahren das offizielle Getränk diverser Schweizer Nationalmannschaften und vieler Sportler. Aber auch sonst erfreuen sich die drei Rivella-Sorten Rot, Blau und Grün grosser Beliebtheit. Die ganze Schweiz löscht ihren Durst gerne mit Rivella. Mit dem Start der neuen Werbekampagne im Jahr 2012 wird das beliebte Getränk nun auch in TV-Spots und auf Plakaten zu dem, was es in den Herzen der Schweizerinnen und Schweizer schon lange ist: Unser offizieller Durstlöscher.

einfach - übersichtlich

Als nachhaltig erfolgreiches Unternehmen hat Rivella auch im Serviceumfeld innovative Wege eingeschlagen. Um dem firmeneigenen Service-Team die tägliche Organisation und Überwachung der schweizweit «Rivella-like» zu pflegenden Getränkedispenser, Kühlschränke und Ausschankanlagen an der Front zu vereinfachen und zu optimieren, wurde 2013 eine Evaluation für eine mobile Servicelösung gestartet. Bedürfnisse und Wünsche aus der täglichen Praxis des Service-Teams flossen gezielt in den Auswahlprozess ein.

Rivella entschied sich gezielt für die spezialisierte Service-Management-Lösung Evatic Service von Mathys Informatik AG. Kurz nach dem Lösungsentscheid wurde bereits der erste Projekt-Workshop mit Teilnehmern aus dem Service-Team der Rivella und den Service Software-Spezialisten der Mathys Informatik AG erfolgreich durchgeführt.

Nach kurzer Zeit konnte das Service-Team von Rivella bereits mit der neu eingeführten Evatic Servicemanagement- Lösung von Mathys Informatik AG in den Live-Betrieb gehen.

Sehr schnell zeigte sich im täglichen Einsatz der hohe Nutzen von Evatic Service, welcher das Service-Team von Rivella entscheidend unterstützt und effizienter und produktiver arbeiten lässt:

  • papierlose Service-Aufträge
  • mobile Rapportierung
  • komplette Kunden- und Gerätehistorie auf dem mobilen Endgerät des Technikers
  • übersichtliche Disposition aller offenen Aufträge
  • Automatische Planung der wiederkehrenden Wartungen
  • massive Zeitersparnis durch Echtzeit-Rückmeldung
  • Wegoptimierungen und Routenplanung
  • Schnittstelle zu SAP R3 und damit nur einmalige Datenerfassung

Zwischenzeitlich nutzen bei Rivella in Rothrist täglich sieben Servicetechniker, welche durch drei interne  Administratoren disponiert werden, die klaren Vorteile der mobilen Service-Lösung Evatic Service von Mathys Informatik AG. Sie zählen dabei, wie weltweit bereits über 10‘000 Service-Techniker, auf eine einfache, mobile und benutzerfreundliche Kundendienst-Lösung.

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.